Dr. med. Irene Dietrich

Fachärztin für Nuklearmedizin.

Lebenslauf

Persönliche Daten



Name:    
Irene Dietrich, geb. Rempel

Familienstand:
verheiratet, 1 Kind

Geburtsort:  
Göppingen

Studium



2005 – 2011              
Medizinstudium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Promotion



2007 – 2011                  
Promotion am Institut für Psychosomatische Medizin der Eberhard-Karls-Universität Tübingen zum Thema „Behandlungsabbruch in der stationären psychosomatischen Therapie: Unterschiede zwischen Abbrechern und regulären Beendern“.

Berufliche Laufbahn



11/2011 – 01/2014       
Assistenzärztin Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin des Klinikums Pforzheim

03/2014 – 07/2020       
Assistenzärztin Klinik für Radiologie des Universitätsklinikums Freiburg

04/2014                        
Erteilung der Fachkunde im Strahlenschutz inkl. Notfalldiagnostik

01-08/2015                   
Assistenzärztin Klinik für Nuklearmedizin des Universitätsklinikums Freiburg

seit 10/2018                  
Fachärztin für Radiologie

09/2020 – 12/2021       
Nuklearmedizinische Praxis am Schwabentor Freiburg (angestellte Ärztin)

seit 01/2022                  
Nuklearmedizin Südbaden (angestellte Ärztin)

Publikationen



2014                              
Publikation der Promotion in geteilter Erstautorenschaft bei der „Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie“: “Dropout behavior during inpatient psychotherapy”.

2015                              
“MRI versus 68Ga-PSMA PET/CT for gross tumour volume delineation in radiation treatment planning of primary prostate cancer” in Zusammenarbeit mit der Strahlenheilkunde.

2016                              
“Local Concentrations of CC-Chemokine-Ligand 18 Correlate with Tumor Size in Non-small Cell Lung Cancer and Are Elevated in Lymph Node-positive Disease” im “Anticancer Research”.

2016                            
“RhinoChill®-more than an „ice-cream headache (1)“ Serious adverse event related to transnasal evaporative cooling” in Zusammenarbeit mit der Intensivmedizin. 

Kontakt

Freiburg Nuklearmedizin
0761-20 85 50-0
freiburg@nuk-suedbaden.de

Freiburg MRT (Kernspin)
0761-45 39 53 4
0761-20 85 50 69
mrt@nuk-suedbaden.de

Bad Krozingen
07633-94 84 74
badkrozingen@nuk-suedbaden.de

Standorte

Freiburg Nuklearmedizin
Bertoldstraße 8
79098 Freiburg

Freiburg MRT (Kernspin)
Schopfheimerstraße 2
79115 Freiburg

Bad Krozingen Nuklearmedizin
Am Schlosspark 1
79189 Bad Krozingen